– Innovations in Firefighting – Offizieller Partner WETRAX Löschsysteme –

Automatisches Löschsystem für Busse

Gemäß statistischen Schätzungen brennen in Deutschland jährlich 350 bis 400 Busse, wobei mangels offizieller Statistiken die Dunkelziffer erheblich höher vermutet wird.

75% der Brände haben ihr Ursache im Motorraum, wie eine Studie der Uni Magdeburg ergeben hat – die weitaus größte Gefahr für Menschenleben geht natürlich von Bränden in fahrenden Bussen aus (etwa 85% der Busbrände), da das Feuer oft nicht gleich bemerkt wird und aufgrund der Position des Motors blitzschnell auf den Fahrgastraum übergreifen kann.
Aber auch stehende Busse entzünden sich regelmäßig und verursachen Schäden in Millionenhöhe, wenn der Brand zum Beispiel auf ein Depot übergreift.

Der Gesetzgeber hat die Gefahr mittlerweile erkannt und automatische Brandunterdrückungssysteme für die Neuzulassung von Reisebussen und demnächst auch Linienbussen für den ÖPNV verpflichtend gemacht (ENECE Norm R107).
Unsere Aerosol-Löschgeräte wurden vom TÜV Nord nach R107.06 zertifiziert und sind somit für den Einsatz bei Omnibussen zugelassen.

Zusätzlich haben wir ein neuartiges System mit einem ABC-Pulver als Löschmittel zertifizieren lassen, um noch individueller auf die Anforderungen der Hersteller eingehen zu können.

Für die Nachrüstung eignen sich vor allem unsere Aerosol-Generatoren, da diese extrem kompakt sind und weder Leitungen, Verrohrungen, Druckbehälter oder zusätzliche Bevorratungen notwendig sind.

Gründe für den Einsatz eines Löschsystems bei Omnibussen:

  • Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften nach ENECE R107
  • Personenschäden vermeiden
  • Investition schützen
  • durch das Löschen des Brandes schon in der Entstehung bleibt der Schaden minimal
  • Kollateralschäden durch ein brennendes Fahrzeug z.B. in Depots werden verhindert

Warum ein RSL Aerosol-Löschgerät?

  • kostengünstig in der Anschaffung
  • sichere Löschwirkung (bestätigt von TÜV und VDS)
  • keine Beschädigung durch das Löschmittel!
  • einfachste Montage auch in engen Motorräumen
  • vollkommen autark durch thermische Auslösung
  • praktisch wartungsfrei (kein Druckbehälter)
  • Lebensdauer über 15 Jahre (kann problemlos bei Fahrzeugwechsel übernommen werden)
  • unbedenklich für Mensch und Natur
  • umweltfreundlich
  • klimaneutral

Aerosol-Löschssysteme mit R107 Zertifizierung für Omnibusse

Durch unser großes Sortiment an unterschiedlichen Generatoren sind wir in der Lage wirklich jeden Motorraum wirkungsvoll und nach den Vorschriften der ENECE R107 für Brandunterdrückungssysteme bei Bussen zu schützen.
Hierbei kann auch eine Kombination verschiedener Geräte zum Einsatz kommen, was den Vorteil hat, dass auch abgelegene Brandherde effektiv gelöscht werden können.

Automatische Brandschutzsysteme werden von uns individuell nach Ihren Bedürfnissen und/oder gemäß der Vorschriften der R107-Norm ausgelegt – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

RSL 100CR

100g Löschmittel
Löschpotential bis 0,5m³ Netto-Volumen

AeroMAG 1R1
RSL 200CR

200g Löschmittel
Löschpotential bis 1,0m³ Netto-Volumen

AeroMAG 2R2
RSL 400CR

400g Löschmittel
Löschpotential bis 5m³ Netto-Volumen

AeroMAG 2R4
RSL 800CR

800g Löschmittel
Löschpotential bis 10m³ Netto-Volumen

AeroMAG 4R8

Pulver-Löschsysteme mit R107 Zertifizierung

Um eine noch größere Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten abzudecken haben unsere Ingenieure ein ABC Pulver-Löschsystem für den Einsatz in Omnibussen entwickelt.
Dieser Löschmittelgenerator steht bis zu seiner Aktivierung nicht unter Druck und führt keinen Strom.
Die Impulsladung des Druckbehälters wird erst beim Löschvorgang durch Aktivierung des sich im inneren des Gehäuses befindlichen, gekapselten Druckgaserzeugers produziert. Beim Erreichen des Zieldrucks öffnet sich die Auslassdüse und das Löschpulver wird über die Auslassdüse(n) oder eine Verrohrung (optional) freigesetzt. Die Aktivierung kann manuell oder automatisch durch elektrische Ansteuerung erfolgen. Als Löschmittel dient Vekson ABC Löschpulver, zertifiziert und zugelassen nach DIN EN 615.

Auch hier legen wir großen Wert darauf, Ihnen ein individuell perfekt auf Ihr Anforderungen ausgelegtes System anzubieten und freuen uns auf Ihre Anfrage!

ABC Pulvergenerator P7

Löschmittelmasse: 6,2kg
Löschpotential Volumen: 42m³

abc pulvergenerator P7
ABC Pulvergenerator P8

Löschmittelmasse: 7,0kg
Löschpotential Volumen: 64m³

abc pulvergenerator P8
ABC Pulvergenerator P15

Löschmittelmasse: 14,5kg
Löschpotential Volumen: 96m³

abc pulvergenerator P15

Nachfolgend einige Eindrücke von den Brandversuchen zur Zertifizierung nach ECENE R107

Brandversuche Aerosol-Löscher:
Brandversuche Pulverlöscher:
Aerosol-Löschsystem für Brände in Reisebussen: